Diese Stelle teilen

Product Management Document Verification (m/w/d)

Standort:  München
Stellen-ID:  17547
Unternehmensbereich:  Veridos GmbH

40.000 handgeschriebene Seiten in ein modernes Melderegister überführen, eine landesweite IT- und Datenerfassungsinfrastruktur aufbauen oder erstmals einheitliche hochmoderne Personalausweise für eine ganze Nation ausstellen – die Experten von Veridos befassen sich ständig mit solchen spannenden, bahnbrechenden Großprojekten.

Wollen Sie uns dabei unterstützen, Regierungen auf der ganzen Welt mit den besten Identitätslösungen für ihre Bürger auszustatten? Möchten Sie Ihren Beitrag dazu leisten, die Welt Tag für Tag ein bisschen sicherer zu machen?

Weltweit schätzen Regierungen und Behörden Veridos als zuverlässigen Partner – über 70 Länder zählen bereits zu unserem Kundenkreis. Neben unserem Hauptsitz in Berlin und der Betriebsstätte in München ist Veridos rund um den Globus vertreten, z. B. in Brasilien, Kanada, Irak, Mexiko, Singapur, in den USA und in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Aktuell beschäftigen wir weltweit etwa 400 Mitarbeiter.

In unserem internationalen Team arbeiten Kollegen aus vielen Nationen zusammen, die ganz unterschiedliche akademische und berufliche Erfahrungen mitbringen. Insgesamt sprechen wir über 10 verschiedene Sprachen.

In unserer Business Line Verification suchen wir ab sofort eine/n

 

Product Manager Document Verification (m/w/d) – befristet auf 2 Jahre

 

am Standort München.

 

Als Product Manager Document Verification verantworten Sie ein Portfolio mit Produkten und Lösungen rund um das Auslesen und die Echtheitsprüfung von ID Dokumenten. Zu den ID Dokumenten gehören dabei klassische, physische Formate, wie ID Karten, Pässe und Führerscheine, aber auch ihre modernen, rein digitalen Varianten. Der verantwortete Portfolioteil umfasst die dokumentprüfenden Produkte und Lösungen unseres Shareholders Bundesdruckerei, unserer US-Tochterfirma ESeek, sowie geeigneter 3rd Party Anbieter bzw. eigene Lösungen. Die zu berücksichtigenden Anwendungsfälle reichen von stationärer Nutzung unserer Verifikationslösungen für Fachanwender bis hin zur mobilen Nutzung für Bürger.

 

Ihre Hauptaufgaben:

  • Entwicklung und Implementierung einer Document Verification Strategie unter Berücksichtigung des Marktbedarfs and aller relevanten Trends sowie das Herunterbrechen in das entsprechend passende aktuelle und zukünftige Produkt- und Lösungsportfolios.
  • Planung und Steuerung des gesamten Produktlebenszyklus (PLM) für die Produkte und Lösungen des Document Verification Portfolios der Veridos.
  • Kontinuierliche Markt- und Mitbewerberanalyse und -beobachtung sowie Berücksichtigung der relevanten Stakeholder (Business Line IDMS, Vertrieb, Kunden, Endanwender) als Basis zur Erstellung der Marktanforderungen an das aktuelle und zukünftige Produktangebot.
  • Vermarktung des Angebots intern als auch extern gegenüber Kunden und Interessenten. Hierzu gehört die Entwicklung vertriebsunterstützender Materialien in Zusammenarbeit mit Marketing (Produktbroschüren etc.), erarbeiten von (regionalen) Go-to-Market Strategien in Zusammenarbeit mit Vertrieb, die Durchführung von Schulungen des Vertriebsteams und des Customer Service, sowie Produktpräsentationen für Kunden.
  • Erstellung und Präsentation von Entscheidungsvorlagen auf Basis aller Marktfakten, Ergebnisse der Analysen (Wettbewerber, SWOT, Zielsegmente etc.), Auswertungen (KPIs, Produktprofitabilität), weiterer Informationen des Businessplanes, sowie die Kalkulation des Business-Case. Dazu gehört auch Analyse und ggf. Präsentation von potentiellen Partnerschaften für die Erstellung des Produkts.
  • Interne und/oder externe Beauftragung der Produkt-Neu- oder Weiterentwicklung. Kontinuierliche Begleitung der Produktrealisierung in Zusammenarbeit mit allen relevanten internen und externen Schnittstellen. Regelmäßiger Statusabgleich während der Produktrealisierung und ggf. Lösungsunterstützung mit dem technischen Entwicklungsteam.
  • Budgetplanung, sowie Anfertigen von Reports für den wirtschaftlichen Produkterfolg.

 

Ihr Profil:

  • Begeisterung für aktuelle und neue Technologien sowie für die funktionsübergreifende Zusammenarbeit in einem dynamischen und internationalen Umfeld
  • Strukturiertes und lösungsorientiertes Denken und Handeln gepaart mit Hands-on Mentalität
  • Mindestens 10 Jahre Berufserfahrung, davon mind. 5 Jahre Erfahrung im Produktmanagement für komplexe, technische Produkte aus Hard- und Software Komponenten.
  • Hohe soziale Kompetenz, sehr gutes Kommunikationsvermögen, sowie gute Präsentationsfähigkeiten; Verhandlungssicheres Englisch ist ein Muss, Deutsch ideal, weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Fundiertes Wissen und Verständnis in der Entwicklung von Hard- und Software-Bundles für Endanwender und Integratoren, in der Erarbeitung und Auswertung wirtschaftlicher und kommerzieller Analysen, sowie der Erstellung von Business Plänen
  • Erfahrung mit ID Dokumenten, physischen Sicherheitsmerkmalen solcher Dokumente, Absicherung und Verifikation digitaler Informationen
  • Wissen und Verständnis im Bereich Computervision, Pattern Recognition, Deep Learning, Sensorik zur Erfassung physikalischer und technischer Eigenschaften bei ID Dokumenten ist von Vorteil
  • Ingenieurs-, Maschinenbau oder Informatikstudium; betriebswirtschaftliche Zusatzausbildung ist ein großes Plus oder kommerzielle Ausbildung mit technischer Ergänzung.

 

Grading: AT1
Your HR Manager: Claudia Laub, Tel.-Nr.:+49-89-4119-2232

Are you interested in taking the next step in your career?
Please send your application to our Recruiting-System.
Thank you.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte geben Sie hierbei unbedingt Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Ihren Gehaltswunsch an.

Veridos GmbH
Prinzregentenstr. 159, 81677 München
www.veridos.com/en/careers.html
vd_gruppe_mix_m_w
Wir hören niemals auf, Identitäten noch sicherer z
I'm proud of what we do: