Laden...
Diese Stelle teilen

Technical Project Coordinator (w/m/d) für Banknotenbearbeitungssysteme

Datum: 11.11.2021

Standort: München, DE, 81677

Unternehmen: Giesecke+Devrient

Der Bereich Global Currency Adaption berät interne und externe Kunden von G+D global in allen Aspekten der maschinenlesbaren Banknotenmerkmale. Damit ermöglichen wir professionelle und verlässliche Banknotenbewertung und gewährleisten sichere und effiziente Bargeldkreisläufe. Hierfür suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt ein neues Teammitglied für das Team Adaptation Services.

 

Ihr Aufgaben:

  • Sie planen und steuern die Bereitstellung von maßgeschneiderter Applikationssoftware zur Banknoten-Erkennung in Abstimmung mit unseren Auftraggebern und externen wie internen Zulieferern
  • Sie unterstützen und beraten bei der Strukturierung und Terminierung der zugehörigen Arbeitspakete
  • Sie erarbeiten Vorschläge zur Optimierung von Planungs-, Auftragsklärungs- und Change-Management-Prozessen und setzen diese nach erfolgter Abstimmung eigenverantwortlich oder gemeinsam im Team um
  • Sie unterstützen die internationalen G+D Teams bei der Planung und beim Monitoring von Adaptionsprojekten
  • Sie erstellen Reports zu Performancekennzahlen der Adaptionsabteilung

 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Physik, Ingenieurwissenschaften, Elektrotechnik, Informationstechnik, Mechatronik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Sie bringen erste Erfahrung im Projekt-Produktmanagement oder Softwareentwicklungsumfeld mit und haben Spaß an eigenverantwortlichen und spannenden Aufgaben im internationalen Umfeld
  • Sie sind konzeptionell stark, fachlich kompetent und hands-on in der Umsetzung
  • Sie sind ein Organisationstalent und flexibel wie auch pragmatisch bei der Lösungsfindung
  • Eine hohe interkulturelle Kompetenz verbunden mit guten Englischkenntnissen in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

 

Ihre Benefits:

  • Ein breitgefächertes Angebot an Trainings- und Weiterbildungs­möglichkeiten wartet auf Sie
  • Sie können Ihre Arbeitszeit zwischen 6 und 22 Uhr frei wählen, dabei mobil oder vor Ort arbeiten und – nach Wahl – auch mal an einem Samstag statt unter der Woche tätig sein
  • Sie erhalten eine leistungsgerechte Vergütung und eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Sie profitieren von einer gelebten Work-Life-Balance, attraktiven Familienleistungen und einem vielfältigen betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Arbeiten in einem international tätigen Familienunternehmen mit gemeinschaftlichen Werten
  • Mit regelmäßigem, gegenseitigem und wertschätzendem Feedback unterstützen wir Sie bei Ihrer individuellen Entwicklung und lernen dabei auch von Ihnen